Startseite>Ausstattung, Produkt-Vorstellung>Kinderwagen – Handmade in Germany

HESBA – Die Kinderwagenmanufaktur

Ein kleines Familienunternehmen, das Kinderwagen noch im klassischen Stil per Hand in Deutschland herstellt.

© Foto: Hesba

Besonders hervorzuheben sind beim Hesba Kinderwagen das klassische Design, hochwertige Materialien, viel Platz für’s Baby zum Strampeln und Ausstrecken und eine komfortable Federung für Ausflüge über Stock und Stein. Das Gestell ist aus stabilem Stahlrohr, edel verchromt und kann einfach zusammengeklappt werden, um es mit oder ohne Aufsatz im Auto verstauen zu können. Man kann den Kinderwagen mit klassischem Gestell in verschiedenen Radarten und Radgrößen bestellen, oder das Gestell mit schwenkbaren Rädern wählen.
Der Schiebegriff ist höhenverstellbar und wird, wenn er ganz nach unten geklappt ist von den Kindern gerne als erste Laufhilfe genutzt.

Calido

Das neue Modell Calido hat die Funktionen des Condor Coupé und verfügt zusätzlich über ein Multifunktionsverdeck mit Sonnenblende, integriertem Insektennetz und Belüftung.

Calido
Steingrau mit weißer Echtlederwulst (hier mit Schwenkgestell)

Condor Coupé

Klassischer Kombikinderwagen mit herausnehmbarer Tragetasche. Die Tragetasche hat einen festen Boden und feste Seitenwände, damit sie nicht zusammenklappt beim Tragen. Ist das Baby bei der Spazierfahrt eingeschlafen, kann es bequem mit der Tragetasche in die Wohnung getragen werden. Sobald Ihr Baby selbstständig sitzen kann, entnimmt man die Tragetasche und hat einen funktionsfähigen Sportwagen mit einer verstellbaren Rückenlehne und verstellbarer Fußstütze. Der Sportwagenaufsatz kann nach Bedarf auch umgesetzt werden, damit Ihr Kind auch in Fahrtrichtung schauen kann. Der Innenbezug der Tragetasche und das erste Drittel des Innenverdecks können als „wash“ bestellt werden und sind dann entnehm- und waschbar.

Condor Coupé
Popeline marine (hier mit wahlweise Rüschen & Gardine)

Mit freundlicher Unterstützung von Hesba

FREEBIES

Mit Freunden teilen
2020-07-22T19:13:25+02:00