Startseite>DIY, Freebies, Kinderzimmer>Eine Wand voller Wolken

Eine Wand voller Wolken

Hübsches Kinderzimmer? Im Handumdrehen!

Wenn man den Nestbautrieb verspürt steht man vor einer großen Auswahl an wundervollen Ideen und Möglichkeiten, wie man das Reich des Babys gestalten kann. Die Vorbereitung des Kinderzimmers für den Neuankömmling ist wahrscheinlich eine der schönsten und zugleich anstrengendsten Beschäftigungen in der Schwangerschaft. Wir helfen mit der Qual der Wahl: eine Wand voller Wolken mit niedlichen Makramee Regenbogen harmonieren in jedem Kinderzimmer – und sind wunderbar leicht umzusetzen!

© Foto: iStock / ExperienceInteriors

WAS DU BENÖTIGST

  • Weiße Farbe (oder eine Farbe deiner Wahl, falls du die
  • Wolken auf eine weiße Wand auftragen möchtest)
  • Kleine Farbrolle (oder Pinsel) und Farbwanne
  • Malerkreppband
  • Wasserwaage und Maßstab
  • Alte Zeitungen (zum Abdecken des Bodens)
  • Schablone(n) (findest du auf emotionworld.de)
  • Schere
  • Stift
  • Ein Stück Karton (mind. DIN A4)
  • Cuttermesser

WOLKENVORLAGE: DOWNLOAD

SO FUNKTIONIERT‘S

1 | Kostenlose Schablone(n) herunterladen, ausdrucken und Wolke(n) ausschneiden.

2 | Wolke(n) auf ein größeres Stück Karton legen. Ausreichend Abstand zum Rand des Kartons lassen, damit du später nicht aus Versehen über den Karton hinaus malst und einen ungewollten Farbtupfer auf der Wand hast. Mit einem Stift den Rand nachzeichnen und anschließend die Wolke mit dem Cuttermesser ausschneiden.

3 | Wolken-Muster: Für eine gleichmäßige Verteilung der Wolken, Abstände messen und ein Gitter mit dem Malerkreppband (und Wasserwaage) aufbringen.

4 | Optional: Eine kleine „Ansammlung“ von Wolken sieht auch toll aus! Einfach die Schablone nach Belieben anbringen.

5 | Schablone mit dem Kreppband an der Wand befestigen und mit Farbe ausmalen. Tipp: Bei einem gleichmäßigen Wolken-Muster ein Kästchen des Gitters Abstand lassen und in der nächsten Reihe versetzt beginnen.

6 | Die Farbe am besten über Nacht trocknen lassen. Kreppband von der Wand abziehen. Möbel an die entsprechenden Plätze rücken.

Fertig!

Wir freuen uns über dein Ergebnis unter #emotionworld

von emotionworld

FREEBIES

Mit Freunden teilen
2020-02-03T11:15:06+02:00